• English
  • Deutsch
  • Français
  • Español

Sie sind hier

Features

Die Mosaiksoftware wurde erstmals 2004 unter dem Namen "Foto-Mosaik" veröffentlicht. Seither wurde sie ständig weiterentwickelt und mehrmals von Grund auf neu designt. Im Juli 2011 erschien dann Version 6.x von Foto-Mosaik-Edda welche grundlegende Verbesserungen und neue Features mit sich brachte.

Hauptfunktionen

  • Einfache Bedienung: Bei der Erstellung eines Mosaikbildes werden Sie durch einen Assistenten unterstützt.
  • Verschiedene Typen von Mosaikbildern:
    • Klassisches Mosaikbild: Anordnung der Kacheln in einer Matrix Seite an Seite bei konstanter Ausrichtung der Mosaikkachel (Hochformat/Querformat/Quadratisch).
    • Parkett Mosaikbild*: Anordnung der Kacheln wie bei einem Fußbodenparkett, dabei können Hochformat- und Querformatkacheln gleichzeitig eingesetzt werden.
    • Chaos Mosaikbild*: Chaotische Anordnung der Mosaikkacheln
  • 64 bit Unterstützung: Es steht mehr Arbeitsspeicher als 2 GB zur Verfügung.
  • Multicore fähig: Aufwendige Berechnungen können auf mehrere Prozessorkerne verteilt werden.
  • Als Installation oder Portable erhältlich: Die Portable Version kann auf eine USB-Stick kopiert werden.
  • Unterstützung der Bildformate: JPG, PNG, BMP, GIF und TIF

Datenbankerstellung

  • Automatische Erkennung der Bildorientierung: Durch Auslesen der EXIF-Daten wird die Bildorientierung (Hochformat/Querformat) automatisch erkannt (wenn von Kamera unterstützt).
  • Schnelles Analysieren und Einlesen der Bilder

Mosaikerstellung

  • Umfangreiche Optionen zur Steuerung des Mosaikbildes:
    • Maximale Anzahl an Kachelwiederholungen
    • Das Verwenden aller Bilder in der Datenbank erzwingen*
    • Vermeiden von gleichen Kacheln nebeneinander*
    • ...
  • Zerlegen des Mosaikbildes in mehrere Teilbilder welche getrennt berechnet werden können. Sinnvoll für riesige Mosaikbilder die aus mehreren Postern zusammengesetzt werden.
  • Einstellung des Kachelformats für unterschiedliche Kameras: 4:3 für normale Digitalkameras, 3:2 für DSLR-Kameras, 16:9 für Kino-/Filmbilder.

Nachbearbeitung

  • Integrierter Bildbetrachter für das Beurteilen des erstellten Mosaikbildes
  • Posterbestellung: Möglichkeit zur einfachen Posterbestellung aus dem Programm heraus

* nur in der Professional Version. Siehe: Lizenz